Category Archives for Land und Leute

Beliebte Urlaubsziele am Gardasee – Entdecke die 20 schönsten Orte – Teil 2

Finde hier weitere beliebte Urlaubsziele am Gardasee....

Beliebte Urlaubsziele am Gardase

11. Toscolano Maderna

Am Westufer des Gardasees liegt Toscolano Maderna, inmitten der "Riviera dei Limoni". Der Ort ist etwa 40 km von der Hauptstadt Brescia entfernt und gehört zum Natur- und Nationalpark "Parco Alto Garda Bresciano". In Toscolano Maderno findet darüber hinaus immer Donnerstags der Wochenmarkt statt. Hier haben Besucher die Möglichkeit, lokale Produkte wie Wein, Öle sowie Zitronen zu kaufen.

1928 wurden die Gemeinden Toscolano und Maderno zu einem entsprechendem Stadtbezirk vereint. Beide Ortschaften besitzen unterschiedliche Dorfkerne. Diese werden übrigens durch den Toscolano-Bach getrennt. Toscolano ist für seine Papierindustrie bekannt, während Maderno dank seiner wunderschönen Landschaft vor allem vom Tourismus geprägt wird. Darüber hinaus spielt auch die Herstellung von Weinen, Ölen und Zitronensaft eine wichtige Rolle.

Auf jeden Fall bietet die Umgebung viele verschiedene Ausflugs-, Trekking- und Mountainbike Wege. Eine weitere beliebte Sportart ist Golf. Das "Bogliacco Golf Resort" bietet einen 18-Loch-Platz, der ganzjährig geöffnet ist. Das Klima ist typisch mediterran, mit angenehmen Temperaturen für das ganze Jahr. 

Continue reading

Beliebte Urlaubsziele am Gardasee – Entdecke die 20 schönsten Orte – Teil 1

Gardasee

Du suchst beliebte Urlaubsziele am Gardasee? Dann bist du hier richtig!

Die Küste des Gardasees, des größten Sees Italiens, wird geprägt von malerischen Dörfern, Seepromenaden sowie mittelalterlichen Burgen. Abwechslungsreiche Strände entlang der Südküste und felsige Klippen oberhalb der Nordküste bilden eine abwechslungsreiche und ebenso atemberaubende Landschaft. Der Gardasee ist bekannt für sein klares Wasser, das im Sommer auf jeden Fall zum Schwimmen einlädt. Aber auch für Windsurfer, Segler und Wanderer ist der Gardasee und seine Umgebung ein echtes Paradies.

Continue reading
>